Rooibos

CHF 9.50

– 100 g reicht für 40 Tassen
– 250 g reicht für 100 Tassen

Der naturbelassene, biologische Rooibos ist koffeinfrei, mild und leicht süsslich, daher eine gute Alternative zum Assam Schwarztee und kann auch von Kindern bzw. gut am Abend getrunken werden. Er wird mit der Chai Gewürzmischung aufgekocht.

Inhalt
Rooibos, gerebelt

zimt+kardamom verwendet viele Bio Rohstoffe, ist aber nicht Bio zertifizeirt.
Zubereitung
Zubereitung für Chai
  1. 3 EL/20 g Chai Gewürzmischung und 2 EL/40 g Zucker in 1 Liter Wasser 30 Minuten köcheln.
  2. 1-2 EL/10 g Rooibos zugeben.
  3. Nach 4-5 Minuten absieben.
  4. Mit heisser Milch mischen (200 ml Chai + 50 ml Milch).
Es braucht etwas Zeit um einen guten Chai herzustellen. Am besten kochst du dir gleich einen kleinen Vorrat, den du in Glasflaschen umfüllst (ohne Milch), dieser hält sich im Kühlschrank mehrere Tage.
Somit hast du, wenn es schnell gehen soll, alles was du brauchst.

Zubereitung für eisgekühlten Chai
  1. 3 EL/20 g Chai Gewürzmischung und 2 EL/40 g Zucker in 1 Liter Wasser 30 Minuten köcheln.
  2. 1-2 EL/10 g Rooibos zugeben.
  3. Nach 4-5 Minuten absieben.
  4. Kalt stellen.
  5. Nach Bedarf mit der kalten Milch deiner Wahl mischen (200 ml Chai + 50 ml Milch).
Im Sommer, an herrlich warmen Tagen, lässt sich der Chai ebenso eisgekühlt mit einem Schuss kalter Hafermilch trinken. So unglaublich erfrischend, gut & nie langweilig!


Zubereitung für Rooibostee
5 TL in 1 Liter kochendes Wasser, 5 – 8 Minuten ziehen lassen.
Gut zu wissen
Pro 100 g Chai Gewürzmischung benötigst du ca. 50 – 70 g Rooibos.
Aus 100 g Rooibos erhältst du ca. 8 Liter Tee.